RAUMNUTZUNG

im ISD - Stadtteiltreff Reichenau

Raumvergabe:
Der Stadtteiltreff verfügt über zwei Veranstaltungsräume, die bei Bedarf durch das Öffnen einer Trennwand verbunden werden können. Wir verfügen sowohl neben einem Couch Setup für einen gemütlichen und vertraulichen Austausch wie auch über die Möglichkeit, für Vorträge oder Diskussionen für etwa 70 Personen zu bestuhlen. Für Workshops oder Seminare stehen neun Tische zur Verfügung. Außerdem kann bei Bedarf auf einen leistungsstarken Beamer zurückgegriffen werden.
Der Raum steht prinzipiell für alle offenen Formate zur Verfügung, die sich an Bewohner:innen der Reichenau richten. Nicht beherbergen können wir private Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern oder geschlossene Gesellschaften. Bei einem kostenfreien Angebot fallen keine Raumnutzungsgebühren an, ansonsten wird vom Stadtteiltreff 9,60€ pro Stunde oder 60€ pro Tag einbehalten.
Nutzungsgebühr 9,60 Euro/Stunde, maximal 60 Euro/Tag.

Für Nutzungsanfragen wenden Sie sich bitte an Clemens Maaß unter stt.reichenau@isd.or.at